Frozen-Joghurt Schnitten

Aktualisiert: 29. Mai 2020

Obwohl der Sommer noch etwas auf sich warten lässt, haben wir uns heute ein sommerliches Dessert nach all dem Homeschool-Wahnsinn gegönnt.


Frozen-Yoghurt-Schnitten🍓🥝 und eine cremige Kokos-Himbeercreme🥥


Wir genießen das satte Grün und die frische Luft im eigenen Garten sehr.


Heute geht es ohne viel Schnickschnack zu meinen köstlichen Frozen-Joghurt Schnitten, da heute die Bilder für sich sprechen.

ZUTATEN:

2 Becher griechisches Joghurt 1 große Becher Kokosjoghurt 3-4 EL Ahornsirup Früchte nach Wahl

So wird es gemacht: Griechisches Joghurt, Kokosjoghurt und Ahornsirup zusammenmixen und in eine kleine Auflaufform füllen. Die Früchte klein schneiden und auf die Creme legen. Die Auflaufform im Gefrierschrank ein paar Stunden tiefkühlen. Aus der Form nehmen, in Schnitten schneiden und sofort eisgekühlt genießen.

Auf der Zunge zergehen lassen und genießen!



TIPP: Für die vegane Variante das griechische Joghurt gegen einen 2. Becher Kokosjoghurt oder Mandeljoghurt tauschen. Die Masse muss nicht unbedingt tiefgefroren werden, sie kann auch als Creme-Dessert mit frischen Früchten genossen werden (dann nehme ich aber statt dem griechischen Joghurt Magertopfen) Sollte die Masse nach dem Tiefkühlen nicht aus der Form gehen, einfach kurz ins heiße Wasser stellen - schon flutscht es raus!

519 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen