Haferkekse für Jung und Alt

Mir waren die gekauften (und als "gesund" deklarierten) Kekse schon lange ein Dorn im Auge. Jedoch mochten meine Kinder auch ab und an mal Kekse mit in den Kindergarten oder in die Schule. Deshalb wollte ich Kekse kreieren, die viele wichtige Nährstoffe enthalten und dazu noch gut schmecken. Was soll ich sagen? Es ist mir gelungen. Leider kamen sie nie im Kindergarten oder in der Schule an, da wir sie alle gleich ratzfatz weggefuttert haben.

Wir starten einen neuen Versuch.

Haferkekse: 160g Haferflocken (fein und grob gemischt) 160 g Dattelpaste (100 ml Apfelmus) 2 reife Banane 4 EL Öl Kokosfett 1 Prise Salz 1/2 TL Vanille 2 EL Sonnenblumenkerne 2 EL Sesam 2 EL Leinsamen 1 EL Haselnussmus (oder Mandel- oder Erdnuss)

Alles mischen und kleine Häufchen aufs Blech geben und leicht mit einem Esslöffel platt drücken. Bei 180 Grad 20 Minuten backen!

453 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen